• Behandlung von Lebererkrankungen Livomap Maharishi Ayurveda - IN002067-5014

Behandlung von Lebererkrankungen Livomap Maharishi Ayurveda - IN002067-5014

  • Hersteller Maharishi Ayurveda
  • Artikelnr. 4887-01
  • Vendor code: IN002067-5014
  • Verfügbarkeit Lagernd
320.00 THB

Livomap, 100 Tabletten-ein universelles Medikament bei allen Arten von Lebererkrankungen, sowie in der Erholungsphase. Es ist eine aufwendige Kombination aus bewährten hepatoprotektiven Kräutern. Bietet Schutz der Leber in einem gesunden Zustand und bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen.
Livomap nährt die Leber mit zusätzlicher Energie, regt den Appetit an. Es verbessert den Abfluss von Galle und verhindert die Bildung von Gallensteinen. Bezieht sich auf wirksame antivirale Mittel, die die Symptome der Virushepatitis beseitigen und die Ausbreitung von Viren verhindern. Livomap hat eine entzündungshemmende Wirkung, fördert die regeneration von Leberzellen.
Wenn Sie sich um eine oder mehrere Krankheiten wie Leberzirrhose, amöbenruhr, Darminfektionen und Parasiten, Magen-Darm-Erkrankungen, Gelbsucht, infektiöse hepatitis und Anorexie kümmern, dann ist Livomap das, was Sie brauchen.
Darüber hinaus wird Livomap als Ergänzung für diabetes und geschwächte Absorptionsfähigkeit des Magens verwendet. Das Werkzeug stärkt perfekt die hämatopoetischen Organe und erhöht dadurch die Fähigkeit des Körpers zur Selbstreinigung. Dies stellt sicher, dass Ihre Gesundheit immer unter zuverlässigem Schutz steht.

Wirkstoff:
Punarnava (Boerhavia diffusa). Eine stärkende und verjüngende pflanze für die Nieren. Hilft das normale funktionieren des Harnsystems. Stellt alle Körpergewebe wieder her. Es wird verwendet, um Gelbsucht, Allgemeines Fieber und Fettleibigkeit zu behandeln. Entfernt alle Arten von ödemen, reinigt das Blut, Stoppt die Blutung. Es hat eine analgetische und entzündungshemmende Wirkung. Reduziert den Blutzucker, ist ein kardiotonisches. Aufgrund des hohen Gehalts an Calciumsalzen und alkaloid punarnava hat eine harntreibende Wirkung, erhöht die Synthese von Hämoglobin und beseitigt stagnation in der Leber. Lindert Schwellungen der Gelenke durch Entzündungen bei arthritis. Es wird verwendet, um neurotisches Syndrom zu lindern. Hilft, die Schleimhaut aus den Bronchien zu entfernen, wirksam gegen asthma. Die Wurzeln der pflanze sind nützlich gegen Würmer. Eines der besten natürlichen Kräuter für die Behandlung von Atemwegserkrankungen.
Ingwer (Zingiber officinale). Enthält Aminosäuren und Vitamine A, B, C, Spurenelemente-magnesium, Eisen, Kalzium, Zink, Kalium, Phosphor. Die Wurzel der pflanze wirkt sich positiv auf den Verdauungsprozess aus, stimuliert die Sekretion von Magensaft, verbessert die hämatopoetische Funktion und Hirndurchblutung, beschleunigt Stoffwechselprozesse im Körper und erhöht die Aktivität der Schilddrüse, um Hormone zu produzieren. 
Kutaki (Picrorhiza kurroa, eine pflanze). Es wirkt entzündungshemmend, stärkend und adstringierend. Normalisiert den Zustand des Körpers bei vegetarisch, Krankheiten und lebergallengängen. Es hilft bei Fieber, normalisiert den Stoffwechsel, beseitigt Parasiten, ist nützlich für diabetes, Fettleibigkeit, entfernt Giftstoffe.
Persischer Flieder (Melia azadirachta). Hat stark antimykotische, antibakterielle, antivirale Eigenschaften.
Varun (Crataeva nurvala). Fördert die Auflösung von Nierensteinen, entfernt Sie natürlich im Urin. Es wirkt entzündungshemmend, Desinfizierend, restaurativ, harntreibend und Analgetisch.
Moringa (Moringa oleifera). Es ist ein starkes Antioxidans. Die pflanze enthält eine große Menge an Vitaminen und Nährstoffen, weit über die meisten bekannten außerhalb Indiens Produkte. Hilft bei Anämie, Erschöpfung, asthma, Nierenerkrankungen, Lungenerkrankungen, Tumoren, verschiedenen Hautkrankheiten. 
Bhumiamla (Phyllantus niruri). Eine pflanze, die den Stoffwechsel verbessert, sowie choleretisch, heilend, entzündungshemmend, harntreibend. Interessanterweise wird es zur Behandlung von akuter und chronischer hepatitis verwendet, was sehr selten ist. Dieses Kraut verjüngt, stellt und strafft die Leber wieder her und reduziert die negativen Auswirkungen von Alkohol, Tabak, Drogen, Chemotherapie usw. auf die Leber.auch wird die pflanze verwendet, um verschiedene Hautkrankheiten zu behandeln: psoriasis, Neurodermitis und Ekzeme sowie Parasiten loszuwerden.

Gebrauchsanweisung: 1-2 Tabletten 2 mal täglich mit warmem Wasser. Das Medikament wird empfohlen, wie vorgeschrieben und unter der Aufsicht eines Spezialisten eingenommen zu werden.

Zusammensetzung Livomap: jede Tablette mit 500 mg enthält: punarnava (Boerhaavia diffusa) - 60 mg, persischer Flieder (Melia azadirachta) - 30-mg -, patola (Trichosanthes cucumerina) - 30 mg, Ingwer (Zingiber officinate) - 30 mg, kutaki (Picrorhiza kurroa) - 30 mg, guduchi (Tinospora cordifolia) - 30 mg, Himalaya-Zeder (Cedrus deodara) - 30 mg, Haritaki (Terminalia Chebula) - 30 mg, Varun (crataeva religiosa) - 30 mg Moringa (Moringa Oleifera) - 30 mg, Indische Berberitze (Berberis aristata) - 30 mg, Wermut (Artemisia absinthium) - 30 mg, Tephrosia purpurea) - 30 mg, Bhumiamla (Phyllanthus niruri) - 30 mg.

Eigenschaften
Termine zur Verwendung Antiparasiten, Verdauungssystem, Leber, Hepatitis, Diabetes, Anämie
Wirksame Bestandteile Indian Barberry (Berberis aristata), Bhumi Amalaki (Phyllanthus niruri), Varun (Crataeva nurvala), Guduchi (Tinospora cordifolia), Ginger (Zingiber officinale), Himalayan Cedar (Cedrus deodara), Kutaki (Morifera Picifera) , Patola (Trichosanthes cucumerina), Persian Lilac (Melia azedarach), Wormwood (Artemisia vulgaris), Punarnava (Boerhavia diffusa), Haritaki (Terminalia chebula)

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Bestseller
2013 - 2019 © THAI VOYAGE Online store . Alle Rechte vorbehalten.